Montag, 6. März 2017

Smoothies für Mama und Kind



Smoothies bieten eine wunderbare Möglichkeit sich mit Vitalstoffen zu versorgen sowohl für uns Erwachsene als auch für unsere Kinder. Jeder von uns kennt die geliebten Quetschis aus den Drogerien. Wieso also nicht selber machen? =)



Besonders wichtig für die Entwicklung des Gehirns ist der in Obst enthaltene Zucker. Pürierte Banane ist sicherlich der Klassiker schon von Baby an, später können auch noch weitere Obstsorten zusammen mit der Banane gerieben oder zu einem Brei gemixt werden. Mandelmilch mit Banane wird vermutlich jedes Baby lieben. 



Es ist sinnvoll auf den Instinkt des Kindes zu vertrauen. Die Smoothies versorgen uns und unsere Kinder mit hochwertigen Mineralien, Spurenelementen, lebenswichtigen Aminosäuren, den für die Regulierung der Verdauung wichtigen Faser- bzw. Ballaststoffen, Vitaminen, Enzymen und unzähligen Antioxidantien.



Ältere Kinder haben Freude daran die Zutaten für den Smoothie im Laden selber auszusuchen und zu Hause vor dem Mixen vorzubereiten. Die Herstellung von Smoothies ist nicht arbeits- und zeitintensiv, weil die Zutaten nicht besonders klein geschnitten werden müssen und jedem guten Mixer innerhalb von 30-45 Sekunden eine leckere, gesunde und sättigende Zwischenmahlzeit entsteht.



Beim Spazieren durch die Natur und für unterwegs sind daher solche wiederverwendbaren Squiz ,,Fläschchen’’ ideal. Diese findet ihr hier. (ab 40€ Mbw. erhaltet ihr mit dem Code ,,amotherslove’’ 5€ Rabatt). Man kann sie bis zu einer Füllmenge von 130ml befüllen und verschließen. Sie, sofern gewünscht einfrieren und sie halten der Mikrowelle und der Spülmaschine stand. Sie bestehen aus einem Kunststoff der speziell für die Lebensmittelindustrie entwickelt worden ist (BPA-, BPS-, PVC und Phthalate frei). Sie werden in der Schweiz produziert, mit Material, welches zu 100% aus Europa kommt.

Verwendet am besten reife Früchte, die außen schon braune Punkte haben, in diesem Stadium hat sich die Stärke nahezu vollständig in wertvollen Zucker umgewandelt und verleiht den Smoothies nicht nur die notwendige Süße, sondern auch eine schöne Cremigkeit. =)



Damit man die einzelnen Obstsorten noch mehr rausschmecken kann kombiniert am besten nicht mehr als 2-3 Obstsorten in einem Smoothie. =) Das übrig gebliebene kann man sogar in speziellen Formen zusammen mit einem Holzstiel einfrieren uns als gesundes Eis im heißen Sommer zum naschen servieren. 

Erdbeere-Bananen Smoothie und unsere ,,Vitamin Bombe’’ sind hier ganz große Favoriten. Anbei veraten wir euch unser ganz simples Rezept. =)


Vitamin Bombe - Smoothie
1/2 Ananas
1 Apfel
1 Banane
1 Kiwi
2 Karotten
1 EL Honig (Waldhonig)
1 EL Haferflocken
500ml Orangensaft
(falls gewünscht Chia Samen)


Erdbeer-Banannen Smoothie
350g Erdbeeren
1 Bananen
500ml Orangensaft
1 EL Honig (Waldhonig)
Erdbeeren für die Garnitur (wenn Gewünscht)


Probiert euch ruhig mal aus! =) Viel Spaß!




Eure Kiki

Share:

1 Kommentar

  1. Das sind ja tolle Rezepte, werde ich auf jeden Fall ausprobieren! Ich habe auf Little Post meine liebsten Smoothie-Rezepte aufgeschrieben- vielleicht gefallen sie dir ja :) http://www.little-post.com/de/2017/02/einfache-smoothie-rezepte-fuer-kinder/
    Liebe Grüße
    Monika
    https://www.facebook.com/littlepostblog/
    http://www.little-post.com

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine Lieben Worte =) Sobald ich das Kommentar freigeschaltet habe ist es für dich - und alle anderen Sichtbar =)

© A MOTHER'S LOVE | All rights reserved.
Blog Design Handcrafted by pipdig