Samstag, 10. Dezember 2016

Schweine Schwarte, Fuchs Alarm und Willi Wackel + Verlosung

Werbung


Bei uns ist der Spielewahn ausgebrochen! Endlich ist Leonardo in einem Alter angekommen, an dem er immer mehr Interesse an Spielen zeigt. Das freut mich umso mehr, denn ich habe schon seit Jahren hier eine ganze Sammlung angesammelt und es kommen immer mal wieder welche dazu! =)

Heute zeigen wir euch drei tolle Spiele aus dem Hause Goliath welche uns zugeschickt worden sind. Das ein oder andere kennt ihr bestimmt schon aus der Werbung im TV. =) 


Von der Schweine Schwarte haben wir dort zumindest zum ersten mal gehört. Dieses Spiel wurde sogar mit Spielzeugpreis - Auszeichnung in den Top 10 gekrönt. Mit viel Spaß lernt man spielerisch Farben und die ersten Zahlen kennen und das ganze mit einer ordentlichen Portion Humor. =) Das Spiel ist total einfach und benötigt keine großen Erklärungen. Man legt die bunten Hamburger mit der Zahl nach unten in die Mitte. Damit alle Mitspieler ohne Probleme dran kommen, sollte die Schweinchen Figur in der Mitte des Tischs positioniert werden. 


Man würfelt und füttert das Schweinchen der Reihe nach mit bunten Hamburgern. Je nach der Zahl auf dem Hamburger wird der dicke Bauch über das Drücken der Kochmütze aufgepumpt, bis das Schwein nicht mehr kann. Mit dem Bauchumfang wächst auch die Spannung, wann die Jacke platzt. Jeder kann nur hoffen, dass es ihn nicht trifft, denn dann ist man raus aus dem Spiel. =) Aber wie viele Hamburger das Schwein vertragen kann, weiß niemand im Voraus. Ist die Jacke geplatzt beginnt eine neue Runde. Dafür holt ihr die Hamburger auf der Rückseite des Schweinchens wieder aus der Klappe heraus. Anschließend drückt ihr einmal auf die Mütze, so dass der Bauch wieder dünn wird. So lässt sich die Jacke problemlos schließen und die Arme können wieder nach unten geklappt werden. Neue Runde! Neues Glück! =)


Fuchs Alarm ist ein ähnlich gestaltetes Spiel. Man muss den Schlaufuchs beim Hühnerklau überlisten und seine Hühnchen wieder sicher in den Stall zurück bringen. Er ist so gierig, dass ihm seine Hose rutscht und die Hühner fliehen können. Nun kommt es auf die Kinder an! Man muss die Hühner durch schnelles Einsammeln retten und sie sicher wieder in den Stall zurück bringen. Bevor das Spiel starten kann, wird dem Fuchs seine Hose angezogen. Wenn die Hose vollständig rausgezogen ist, kann man diese umdrehen und über die Beine ziehen. Jeder Spieler erhält eine Stallkarte. 


Die Spieler würfeln und stopfen dem Hühnerdieb die Würfelzahl an Hühnern in die Taschen. Dann wird zum Schluss noch einmal auf den Kopf des Hühnerdiebes gedrückt bis ein Klicken ertönt und der nächste ist an der Reihe. So geht es immer weiter bis irgendwann die Hose rutscht! Jetzt muss man schnell sein! So fix es geht so viele Hühner einsammeln und sie in den Hühnerstall zurück setzen. Aber man darf nur eine Hand benutzen! Der Spieler, der als erstes seinen Stall voll hat ruft laut „Fuchs-Arlarm!“ und hat damit die Runde gewonnen. =)


Willi Wackel dagegen ist ein Spiel, welches ich noch aus meiner Kindheit kenne. Nur das diese Version nicht nur wackelt - sondern auch noch auf alle Seiten hin schwenkt. Also noch mal ein klein bisschen kniffliger als die alte Version. Das batteriebetriebene Kinderspiel wirkt sich unterstützend auf die Geschicklichkeit und Koordination aus. Auch Erwachsene können ihre Geduld und ihre Reaktion erproben. Durch seine kurze Spieldauer beansprucht das Spiel die Konzentration von Kindern im sinnvollen Maße. Der Aufbau des Spiels ist so einfach gestaltet, dass Kinder diesen selbstständig ausführen können. 


Jeder Spieler muss die Kugeln seiner ausgewählten Farbe in eins der vier Fächer im Standfuß legen. Willi Wackels Taste wird gedrückt und schon geht es los! Man muss versuchen seine Kugeln so schnell wie möglich in die Hände des tanzenden Tausendfüßlers zu legen – fällt eine herunter, musst man diese erst aufheben, bevor es weitergehen kann. Zwischendurch dreht Willi Wackel sich wild herum. Derjenige, der als Erster alle seine Kugeln in Willi Wackels Hände legt, gewinnt das Spiel. =)


Wir finden alle drei Spiele Klasse. Leonardo ist total hin und weg von der Schweine Schwarte und lacht sich jedes mal kringelig, wenn die Hose platzt. Mein Lieblings dagegen bleibt Willi Wackel =) Ich liebe solch einfach gestaltete Kinderspiele wo das Kind nicht erst sämtliche Regeln erlernen und abspeichern muss, sondern der Spielspaß gleich losgehen kann. =) Da uns die Spiele total überzeugt haben, möchte wir gerne in Zusammenarbeit das gleiche Spielpaket-Set an euch verlosen! =) Die Verlosung findet wie immer auf unserer Facebook Seite statt! Viel Glück!  


Eure Kiki



Share:

Kommentare

  1. Das sind ja echt schöne Spiele, da könnten sich sogar alle 3 Kids gleichzeitig mit beschäftigen, ist bei 3, 6 und fast 9 (autistisch) gar nicht immer so einfach...

    Danke für die tolle Vorstellung der Spiele!

    AntwortenLöschen
  2. Vielen lieben Dank für die tolle Verlosung!

    AntwortenLöschen
  3. Ein Traum für meine Kinder!
    Vielen lieben Dank für die tolle Verlosung!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine Lieben Worte =) Sobald ich das Kommentar freigeschaltet habe ist es für dich - und alle anderen Sichtbar =)

© A MOTHER'S LOVE | All rights reserved.
Blog Design Handcrafted by pipdig