Mittwoch, 22. Juni 2016

Schmetterlingsgarten - Schmetterlinge züchten



Pünktlich an Leonardos Geburtstag kam unser Schmetterlingsgarten von Insect Lore. Diesen findet ihr hier. Leonardo hat sich riesig gefreut. Nun ziehen wir seit dem 06. Juni zehn Schmetterlinge auf und lernen alles über die Verwandlung von der Raupe zum Schmetterling. Schmetterlinge sind Bioindikatoren. Sie geben Auskunft über die Lebensraumqualität unserer Städte. Als Bioindikatoren bezeichnet man all jene Pflanzen- und Tierarten, die sehr empfindlich auf bestimmte Umwelteinflüsse reagieren. Das Auftreten bzw. Fehlen solcher Arten oder ihr Verhalten geben Informationen über bestimmte Standort- und Umweltbedingungen, wie zum Beispiel Nährstoffverhältnisse, Wasser- oder Luftverschmutzungen oder den pH-Wert. Mit Hilfe von Bioindikatoren kann die Qualität eines Lebensraums beurteilt werden.


Zurück aber zu unseren Räupchen =) Zu Beginn waren es richtige kleine Würmchen und mann kann wirklich stündlich beobachten wie sie wachsen und dicker werden. Über nacht erreichen sie mehr als die doppelte Größe. Es ist wirklich wahnsinnig interessant! =)


Wir haben täglich beobachtet wie die Raupen wachsen, sich verpuppen und dann als ein wunderschöner Schmetterling schlüpfen. Wenn die Schmetterlinge ausgewachsen sind kann man sie in die Natur entlassen und beobachten wie Sie im Garten herumfliegen. Bei uns haben sich tatsächlich alle 10 Raupen geschafft zu verpuppen. 


Und ich bin wirklich froh, dass wir so geduldig damit umgegangen sind. Denn laut Rezession Beschwerden sich einige, dass es nicht alle Raupen geschafft haben. Also ging ich von Vornherein mit dieser Einstellung an die Sache. Aber das ist nicht war. Eine Raupe hat sich bei uns alle Zeit der Welt gelassen. Während die anderen 9 alle schon verpuppt am Glasdeckel hingen. Hat sich die zehnte kleine Raupe in den Fäden und dem übrig gebliebenen Belag so verhangen und verwickelt, dass wir dachten sie sei tot. Den auch durch tägliche Beobachtung hat sie sich keinen Millimeter bewegt. In den anderen (Rezessions) Fällen wäre der arme kleine Kerl  wahrscheinlich ,,tot'' im Müll entsorgt worden.


Also habe ich zwei Wattestäbchen genommen und habe sie aus dem verklebten Mantel befreit und siehe da sie find sofort an zu krabbeln und sich zu bewegen. Da jetzt aber kein Deckel mehr drauf war habe ich ihr ein Fruchtzwerge Stächen auf den Rand gelegt. Einen Tag später wollte ich nach ihr schauen und das Glas war leer! Schnell haben wir sie aber gefunden. Die kleine Raupe ist aus dem Glas heraus gerappelt und hat sich an den Deckel des Gartens gehangen und erfolgreich verpuppt. Stolz wie Oskar waren wir! =)


Die komplette Entwicklung von der Raupe zum Schmetterling dauert in etwa 3 Wochen. Die Raupen werden im Becher mit Futterboden geliefert. Man muss sich also überhaupt nicht drum kümmern, nur zusehen. =) Auch für mich war das ganze eine richtige kleine Challenge. Denn ich habe eine furchtbare Käfer (alles was kriecht, krabbelt und sowieso fliegt) Phobie. Ich ekel mich unheimlich davor. Ich heule wie ein Baby, wenn sich irgend so etwas an mir absetzt. Und ich habe es tatsächlich alleine geschafft die Raupen da rüber zu transportieren. Ist also eine richtig gute Phobie Therapie =)


Zum Set gehört das wie soeben erwähnte faltbare Schmetterlingshabitat. Außerdem ist noch ein Stickerset, ein Poster mit Lebenszyklusmotiv und eine detaillierte Pflegeanleitung enthalten. =) Wir sind nun schon ganz gespannt wann unser nächster Schmetterling schlüpft. Wenn es alle geschafft haben gibt es noch mal ein Foto =) Ich habe auf unserem Instagram Profil nun auch schon gesagt bekommen, dass sich welche Schmetterlinge für ihre Hochzeit gezüchtet haben. Also diese quasi an dem Tag frei gelassen haben. Auch eine sehr schöne Idee =) Kennt ihr den Schmetterlingsgarten? Habt ihr auch schon einmal welche gezüchtet, wenn ja haben es immer alle Raupen geschafft? =)




Eure Kiki








Share:

1 Kommentar

  1. Nein getestet haben wir das noch nie. Aber das wäre total klasse und meine Mädchen wären bestimmt mehr als begeistert , wenn sie dann sehen wie aus den Raupen , wunderschöne Schmetterlinge werden.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine Lieben Worte =) Sobald ich das Kommentar freigeschaltet habe ist es für dich - und alle anderen Sichtbar =)

© A MOTHER'S LOVE | All rights reserved.
Blog Design Handcrafted by pipdig