Mittwoch, 11. Mai 2016

Rezept Breskvice - Balkan Food



Zum Vatertag stand ich für meinen Dad in der Küche und habe seine kroatische Lieblings Nachspeise gezaubert =) Breskvice und Hurmasice. Wer auf Kalorienbomben und Zucker steht - dem rate ich dringend sich einmal an diesem Rezept auszuprobieren =) Das rechts auf dem Bild sind Hurmasice und das Rezept dazu findet ihr ebenfalls auf unserem Blog. Und zwar hier.


Zutaten für den Teig

250g Butter
350g Zucker
4 Eier
100ml Milch
1 kg Mehl
2 Pck. Backpulver


Zutaten für die Füllung

500g gemahlene Walnüsse
350g Zucker 
2 Pck. Vanillezucker 
1 geriebene Zitronenschale
100ml Orangensaft
1 EL Marmelade
100ml Milch
2 EL Kakaopulver


Zubereitung Teig

Die Zutaten für den Teig der Reihe nach vermischen. Es muss eine weiche und glatte Masse entstehen. Dann formt ihr kleine Kügelchen (ca. Rafaello groß) und setzt sie auf ein mit Backpapier belegtes Backblech mit einem Abstand von mindestens 2cm. Das ganze bei ca. 160° etwa 10 min backen - bitte nach Gefühl. Der Teig darf nicht dunkel werden oder Risse bekommen. Während des Backens werden aus den Kugeln Halbkugeln. Wenn diese fertig sind, holt ihr sie vorsichtig raus. Am besten lasst ihr sie nur 1-2 min abkühlen und höhlt sie dann mit dem ende eines Teelöffels langsam aus. Wenn ihr mit dem abkühlen zu lange wartet, wird es sehr schwer sie auszustechen und brechen leicht.


Zubereitung Füllung

Für die Füllung zerbröckeln ihr das Ausgehöhlte zwischen den Fingern und get die restlichen Zutaten hinzu.Mit dieser Mischung füllt man dann die Hälfte aus und drückt jeweils immer zwei Hälften zusammen, so dass wieder eine Kugel entsteht.

Danach bereitet ihr ein Schälchen mit der gewünschten Lebensmittelfarbe vor und ein weiteres Schälchen mit Zucker. Nun tunkt ihr schnell die Kugeln hinein aber so, dass sie verschieden gefärbt werden und wälzt sie anschließend in dem Kristallzucker. Zum trocknen legt ihr das ganze wieder auf das Blech, am besten über Nacht. Dieses Rezept wird in Kroatien gewöhnlich zum Weihnachten oder Hochzeiten sowie anderen Feiern gemacht. =) Ich wünsche euch viel Spaß beim nachmachen =) 



Eure Kiki












Share:

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deine Lieben Worte =) Sobald ich das Kommentar freigeschaltet habe ist es für dich - und alle anderen Sichtbar =)

© A MOTHER'S LOVE | All rights reserved.
Blog Design Handcrafted by pipdig