Freitag, 8. April 2016

Winnie the Pooh Gebäck Rezept



Heut habe ich euch unsere Anleitung für das leckere Winnie Pooh Gebäck für euch. Ideal als Nachtisch oder für eine kleine Verstärkung für Unterwegs. Leonardo und Leana lieben sie! =) Natürlich können auch ganz andere Formen, Gesichter oder Tiere daraus geknetet werden. Wir wünschen euch viel Spaß beim nachmachen =)


Für den Teig benötigt ihr (ca. 2-3 Handgroße Winnie Poohs):

120ml Milch
120g Mehl
40g Puderzucker
10g Butter (aufgeweicht)
2 Eier
1/2 TL Backpulver
Lebensmittelfarbe


Ihr vermischt alles zu einem Tag. Der Teig sollte die Konsistenz einer Knetmaße haben. Sollte euer Teig zu flüßig sein gebt ihr solange Mehl dazu bis es passt. Andersrum genau so - also sollte er zu fest sein, gebt ihr Milch hinzu. Danach formt ihr oder eure Kinder nach Lust und Laune drauf los. In unserem Fall war es der Winnie Pooh. Dazu braucht ihr ein großen Kreis für das Gesicht und 5 kleine Kreise für Ohren, Nase und Wangen =) 

 

Das ganze backt ihr bei 180° Umluft bis es durch ist. Eine genaue Zeit habe ich euch nicht, da es immer auf die dicke des Teigs ankommt und die stärke eures Backofens =) Wenn die Winnie Poohs abgekühlt sind könnt ihr sie mit Lebensmittelfarbe zum leben erwecken =) Solltet ihr Fragen haben, so könnt ihr diese jederzeit stellen =) 



Eure Kiki









Share:

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deine Lieben Worte =) Sobald ich das Kommentar freigeschaltet habe ist es für dich - und alle anderen Sichtbar =)

© A MOTHER'S LOVE | All rights reserved.
Blog Design Handcrafted by pipdig