Montag, 11. Januar 2016

Paper Bags - DIY



Wir haben Zuhause sämtliche Arten von Aufbewahrungs Kisten, Boxen und Truhen. Angefangen von 3 Sprouts über Nobodinoz und Rice bis hin zu ferm Living Körben ist fast einmal alles dabei. Alles was uns nun noch fehlte waren Paper Bags =) Paper Bags sind aus Kraftpapier und eine wirklich prima Lösung für Spielzeug welches immer irgendwo in der Gegend wuselt und keinen so richtigen Platz findet =)


Manche Labels bieten fertige Paper Bags an mit verschiedenen Prints. Aber warum das ganze nicht einfach günstig selbermachen? =) So kann jeder Kraftsack nach Wunsch gestaltet werden. Entweder von euch oder von den Kindern selbst =) Später werden sie ganz stolz sein auf ihren eigenen entworfenen Aufräumsacke =) Außerdem könnt ihr das ganze auch als Blumentopf Kleid nehmen. So kann man jede Zimmerpflanze ein bisschen aufpeppen =) Alles was ihr dazu benötigt sind blanco Säcke. Wir haben die weißen genommen, das ganze gibt es aber auch in der natur Version. Die Bags findet ihr hier.


Sonst braucht ihr nur noch Acrylfarbe und Pinsel. Hier habe ich die selbigen wie bei unserer Melonen Wand verwendet =) Einfach drauf los malen, trocknen lassen und aufräumen =)


Das Papier hält einiges aus. Leana saß schon mehrfach drin und schweres Spielzeug  hat es auch schon überstanden =) Ich hoffe euch gefällt meine DIY Idee =) Ich wünsch euch viel Spaß beim nachmachen und würde mich wie immer über Bilder eurer Ergebnisse freuen =)


Eure Kiki















Share:

1 Kommentar

  1. Wow, danke für den tollen Tipp! Das werden wir uns merken. Im jetzigen Kinderzimmer ist nicht genug Platz, aber nach dem Umzug machen wir das sicher : ).
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine Lieben Worte =) Sobald ich das Kommentar freigeschaltet habe ist es für dich - und alle anderen Sichtbar =)

© A MOTHER'S LOVE | All rights reserved.
Blog Design Handcrafted by pipdig