Dienstag, 12. Januar 2016

Beauty Beee - gesunde Pflege



Das wir die Haut vor Sonne, Umwelteinflüssen und anderen Faktoren schützen müssen, welche Hautunreinheiten sowie Hautalterung und im schlimmsten Falle Hautkrebs zur Folge haben, ist nichts neues für uns. Ebenso Neurodermitis und Akne, welche im jungen Alter aufkommen, müssen durch gesunde Ernährung, Bewegung und die richtige Gesichts- und Körperpflege Einhalt geboten werden.

Die Nachfrage nach einem gesunden Lebensstil war nie zuvor so hoch wie heute, denn wir alle wissen: Hautkrebs wird durch häufiges Sonnenbaden ausgelöst und vor Allem in unserer Jugend kümmern wir uns wenig um die Zukunft- was wir aber sollten! Beauty Beee setzt dort an, wo gesunde Ernährung allein nicht weiterkommt; durch die natürliche Zutaten und besondere Inhaltsstoffe wirkt die Pflege von Beauty Beee pflegend und schützt vor Äußeren Einflüssen. Alle Produkte sind frei von künstlichen Farb- und Duftstoffen und anderer hautschädigender Ingredienzen.

alle Beauty Bee Produkte sind frei von:
• Mineralölen
• Alkohol
• synthetischen Farb- und Duftstoffen
• DEA
• Parabenen
• Paraffinen
• Silikonölen
• Sulfaten
• Genmanipulierten Organismen
• Bestrahlung
• Tierischen Rohstoffen
• Tierversuchen


Ich habe für euch zwei Produkte gestestet. Die Gesichtspflege „Beee Freshly Squeezed“ welches auch mein Favorit unter den zwei getesteten Produkten ist =) Es riecht so richtig schön frisch und fruchtig. Die Gesichtscreme enthält den Extrakt der Pink Pomelowelche viel Vitamin C enthält sowie Fruchtsäuren und Feuchtigkeit spendende Zucker. Die Fruchtsäuren schützen die Haut vor Bakterien und wirken wie ein mildes Peeling. Jojobaöl pflegt die Haut und macht sie seidig weich, süßes Mandelöl sorgt für ein tolles Hautgefühl und gibt einen extra Kick an Feuchtigkeit. Als zweites habe ich mir die Body & Shaving Butter „Beee Coconut Cool“ ausgesucht. Das ist ein 2 in 1 Bodybutter und Rasieröl. Das Bodyöl ist ein Allroundtalent und kann gleichzeitig als Körperöl sowie zum Rasieren verwendet werden. Und für alle die Kokos Geruch lieben ein muss =) Ich habe vorher nie etwas von Sharing Butter - also Rasieröl gehört und habe es davor auch noch nie ausprobiert. Und ich bin wirklich positiv begeistert. Es duftet dezent nach Kokosnuss und ist nicht so penetrant und stark wie man es sonst so von der Kokos Note kennt. Die Produkte sind wirklich toll. Sie riechen unglaublich gut und sehen verpackt auch noch total hübsch aus =)  Sie sind auf jedenfall ein ausprobieren wert =) 
Eure Kiki 






sponsored post - Dieser Beitrag wird von Beauty Beee Unterstützt
Share:

1 Kommentar

  1. Nur leider sind die so teuer :-/
    Die muss ich mir auf jeden fall mal schenken lassen :-D

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine Lieben Worte =) Sobald ich das Kommentar freigeschaltet habe ist es für dich - und alle anderen Sichtbar =)

© A MOTHER'S LOVE | All rights reserved.
Blog Design Handcrafted by pipdig