Sonntag, 22. November 2015

Vtech Storio Max 5


Wir zeigen euch heute etwas neues aus dem Hause Vtech =) Der Storio Max 5 rockt zur Zeit die Werbungen und wir durften ihn für euch testen! Wir machen aus den Spielzeugen unserer Kinder kein Geheimnis. So sehr wir Holzspielzeuge und pädagogisch wertvolles Spielzeug besitzen, lieben und vorziehen - so halten wir auch unsere Kinder nicht von der modernen Technik fern. Jedoch besitzt alles im Leben als auch das seine gesunden Grenzen =)


Das spielen am ,,Tablet'' geschieht nur zusammen und somit unter Aufsicht. Wir besitzen bereits den Storio 3S welcher immer noch guten Dienst erbringt. Ich möchte euch jedoch jetzt nicht mit den technischen Details vom Max 5 langweilien. Obwohl diese mehr als gut sind =) Die könnt ihr bei Interesse alle hier nachlesen.


Der Max 5 ist die neuste Generation der Storio Lern-Tablets. Er besitzt 10 vorinstalierte Apps. Dank der WLAN Funktion verfügt er über die Möglichkeit Nachrichten an Eltern(Handys) sowie an die der Freunde zu versenden und zu empfangen. Man kann im Internet (alle Optionen und Kindersicherung Einstellbar) surfen, Musik hören, Bilder malen, schräge Fotos und Videos aufnehmen und bearbeiten. Sowie einem Kalender, einem Taschenrechner, einem Notizbuch, einer Uhr und vielen weiteren Funktionen. Er enthält einige vorinstallierte Spiele in welchem einmal die Entstehung von Wasser durch ein Spiel hinweg erklärt wird. Das es ab bestimmter Kälte gefriert und bei wärme wieder schmilzt. Ein weiteres leitet einen durch den Zusammenbau einer Fliegers =)


Hier liegt die Altersempfehlung bei 4-9 Jahren. Wir besitzen bisher ein weiteres gekauftes Spie. Bei diesem kann man auf spielerische Art das schreiben und lesen lernen. Generell die Buchstaben näher kennenlernen. Ein wirklich tolles Spiel welches wir immer wieder gerne gemeinsam üben und uns ansehen =) Der Max 5 ist wirklich ein klasse Allrounder und hat natürlich deutlich mehr als unser Storio 3S zu bieten. Allerdings ist das wahrscheinlich erst für die älteren Kinder zu merken oder besser gesagt - die größeren profitieren mehr davon. Wir sind der Meinung das man Kinder im heutigen Zeitalter vor nichts fern halten kann und auch nicht sollte. Wir finden es wichtiger unseren Kindern einen gesunden Umgang mit der Technik statt gar keinen beizubringen. Den früher oder später werden sie doch damit konfrontiert.



Wie seht ihr das mit der modernen Technik und Tabletts sowie Handys für Kinder? Besitzen eure Kinder welche? Wenn ja mit wie viel Jahren bekam sie es? =)

Eure kiki







sponsored post - Dieser Beitrag wird von Vtech Unterstützt
Share:

Kommentare

Vielen Dank für deine Lieben Worte =) Sobald ich das Kommentar freigeschaltet habe ist es für dich - und alle anderen Sichtbar =)

© A MOTHER'S LOVE | All rights reserved.
Blog Design Handcrafted by pipdig