Donnerstag, 19. November 2015

Vom Bloggen und ,,Werbung''


Bildquelle shebussines.de

Mir liegen schon länger manche Punkte am Herzen so das ich diese heute gerne mit euch teilen möchte. Immer öfter erhalte ich Kommentare und Nachrichten welche ,,Werbung'' auf meinem Blog Betrifft. Mit diesem Post möchte ich mich nicht rechtfertigen sondern manchen verständlich machen um was es hier geht.

Sponsored Post
Ich mache aus meiner ,,Arbeit'' auf meinem Blog kein Staatsgeheimnis. Es ist alles offen gelegt und dem entsprechend markiert. Wenn auf irgendeine weise Geld geflossen ist. Geld NUR für Produkte oder die Arbeit für die Entstehung des Berichtes (Schreiben, Fotografieren, Bearbeiten, Zusammenfassen,  oder gar ein zusätzliches Youtube Video) das alles = Zeit! Zeit die niemand von uns zum verschenken hat. Bloggen ist nicht einfach nur schreiben. Die Welt der Blogger ist ziemlich komplex. Man muss kreativ sein, gute Konzepte machen, man muss recherchieren und analysieren, Netzwerken, Texte schreiben und umschreiben, man ist fürs Marketing zuständig,  sucht Sponsoren für Gewinnspiele, beantwortet Kooperations Emails, man ist Fotografin, Grafikdesignerin, Fotobearbiterin, eine Bürokraft und gleichzeitig eine Ansprechpartnerin für alle, man muss viel mit und vor Menschen sprechen und mit anderen Bereichen kooperieren. Hierbei ist NICHT die Meinung über das Produkt mit eingekauft! Ich unterbinde mich in meinen Kooperationen keinerlei Dingen. Also kann es auch gut möglich sein, das Firma X für meinen Beitrag ,,bezahlt'' in welcher Form auch immer. Das kann durch das sponsern von Produkten oder durch die Auszahlung von Geld geschehen. Und ich kann dennoch in meinem Bericht schreiben, dass das Produkt absolut nichts taugt - wenn dies unsere Meinung entspricht! All meine Kooperationen sind für euch und alle anderen offen gelegt. Unter jedem unserer Blog-Posts, in welchem auf irgend eine Art ,,Geld'' geflossen ist - ist mit einem *sponsored Post* im letzten Abschnitt des Berichts gekennzeichnet! Ich mache vor nichts ein Geheimnis! Ich stehe zu mir, meiner Arbeit und meinem Blog!

Werbung
Ob zuviel oder zu wenig Werbung gemacht wird ist auch immer ein Thema für den ein oder anderen. Heut zu Tage gibt es nichts ohne Werbung! Man wird es nie allen Recht machen können! Wenn ich meinen Blog anschaue, finde ich ,,Werbung'' im Sinne davon wie Werbung wirklich sein kann, noch weit weg davon. Ich habe feste Prinzipien für mein Blog. Ich ,,werbe'' nichts was ich nicht kenne und nicht selbst getestet oder ausprobiert - und für gut befunden habe. Auch nicht für Geld! Werbebanner wiederum findet ihr nur in unserer rechten Sidebar auf der Homepage. Hier wiederum kommen auch nur Firmen hin welche ich mit guten Willen empfehlen kann, wir selbst etwas davon besitzen oder gar selbst dort einkaufen.  Diese Empfehlung ist bei uns nicht kaufbar! Ehrlichkeit und Authentizität ist ein wichtiger Bestandteil meines Blogs! Die Werbebanner blinken nicht und fordern euch auch nicht zum besuch auf. Wem das dennoch stört, der muss leider Gottes weg bleiben. Man kann es leider nicht jedem Recht machen.

Verlosungen 
Um als aller erstes etwas klar zu stellen!! Wenn ich etwas zum verlosen stelle, dann ist das nicht weil ich es MUSS oder weil ich etwas daran verdiene! Sondern weil ich euch, meinen LESERN etwas zurück geben möchte! Ich kümmere, nein ich ,,fordere'' es sogar, wenn es um die entstehend und Besprechung einer Zusammenarbeit geht. Es ist ein fester Bestandteil meiner Anforderungen, wenn jemand eine Kooperation mit uns wünscht - sofern es natürlich für Firma X Budget mäßig machbar ist! Das heißt, ich könnte mir genau so gut Geld ausbezahlen lassen oder ein weiteres Produkt für uns aussuchen - statt für euch ein Produkt, welches ihr gewinnen könnt. Also mache ich das alleinig für euch.  Nun kommen wir zu meinen Forderungen (Teilnahmebedingungen) an euch. Ich ,,verlange'' das ihr uns ,,folgt''. Das bedeutet unsere Facebook Seite mit einem ,,Gefällt mir'' verseht und den Beitrag teilt. Warum? Weil wir Like geil sind? NEIN. Weil das Prinzip ganz einfach und klar ist. Keine Likes = keine Produkte. Je mehr Likes = je mehr Möglichkeit auf größere Produkte -für uns UND für euch. Da mehr Likes = mehr Beitragsreichweite ist und mehr Beitragsreichweite = mehr Chancen für Firma X auf ihr Produkt aufmerksam zu machen ist, ist wohl klar. Prinzip verstanden? Wir tun uns quasi gegenseitig ein gefallen, wenn es um Verlosungen geht. Ich gebe euch die Möglichkeit wöchentlich, manchmal sogar täglich, tolle und teure Produkte zu gewinnen (kostenlos!!) Wir wiederum dürfen durch diese Aktionen wachsen und freuen uns, dass unser Blog bekannter und größer wird. Je größer wir werden, desto mehr Möglichkeiten habe ich ,,größere'' oder ,,mehrere'' Preise für euch möglich zu machen. Ich hoffe ihr könnt dem folgen was ich hier schreibe. Deshalb ist es auch wichtig, dass sich alle an die Bedingungen halten - damit es fair gegenüber allen bleibt.

Newsletter
Als neuer Teilnahmepunkt habe ich die Newsletter Option mit eingefügt. Facebook nimmt es sich raus, all unsere geposteten Dinge nicht jedem von euch anzuzeigen, wenn dieser nicht selbstständig unsere Seite aufsucht. Sprich in euren ,,Neuigkeiten'' erscheint nur ein Bruchteil dessen, was wir eigentlich posten. Während wir mittlerweile über 6000 tolle Menschen sind auf unserer Facebook Seite, wird eine Verlosung manchmal nur ca. 1000 Leuten angezeigt. Das liegt daran, weil Facebook möchte das man Geld fliesen lässt. Ich müsste quasi jeden Facebook Post bezahlen (natürlich Preislich auf bestimmte Zeit begrenzt) damit er euch allen angezeigt wird. Mit meinem Newsletter wollte ich dem ganzen etwas entgegen kommen. So bekommt ihr jeden unserer Berichte, einen Tag verzögert, per Email zugeschickt. Damit ihr auch keine Verlosung etc. verpasst. Auch euer abonnieren unseres Newsletter bringt mir kein Geld oder sonstige Freifahrscheine! 


Ich hoffe ich konnte euch mit diesem Blog-Post manches klar machen. Ebenso möchte ich hiermit keine Diskussion eröffnen, da es diese nicht benötigt. Ich bin mir meiner Forderungen vollstens bewusst und wer sich dennoch damit nicht einverstanden sieht, der ist auch nicht verpflichtet bei Gewinnspielen oder sonstigen Dingen mitzumachen. Generell nicht verpflichtet unseren Blog zu besuchen und lesen, wenn man so viele Störfaktoren empfindet. Ich werde mir in Zukunft auch rausnehmen ,,Miesmacher'' und anderes einfach von unserer Comunity auszuschließen. Was auch nichts damit zu tun hat, dass ich keine Kritik vertrage! Im Gegenteil ich nehme sehr gerne welche an und danke dafür! Mit bestimmten Menschen jedoch kommt man auf keinen grünen Zweig und ich nehme mir raus never endig Diskussionen zu entfernen! Unser Familienblog soll Spaß machen! Mama sein ist eine wundervolle Gemeinsamkeit und kein WETTBEWERB! 

An alle anderen, die uns und unsere Arbeit unterstützten und uns so mögen wie wir sind:
 Danke für eure Treue und das ihr immer wieder gern zu unserem Blog und unseren Berichten findet. Danke für jedes Liebe Wort, die vielen Kommentare, die eingehaltenen Teilnahmbedingungen, die Nachrichten, die Emails sowie das teilen unserer Beiträge. Mit euch dürfen wir wachsen und uns austauschen und jeden Tag aufs neue tolle Dinge gemeinsam entdecken =) Ich freue mich das ihr da seit!



 Eure kiki & family







Share:

Kommentare

  1. Liebe Kiki,
    danke für deine offenen Worte. Ich habe mit meinem Blog Ordnungsliebe.net genau die gleichen Probleme und Diskussionen. Du hast das sehr schön auf den Punkt gebracht!
    Liebe Grüße aus Mainz von sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine, danke für dein Kommentar. Leider wird es immer wieder solche Diskussionen und Missverständnisse sowie Leute geben die es dennoch nicht verstehen und tolerieren. Damit muss man leben und drüber stehen. Dennoch muss es mal gesagt werden :) Da die meisten doch auch Mangel an Wissen handeln :) lg kiki

      Löschen

Vielen Dank für deine Lieben Worte =) Sobald ich das Kommentar freigeschaltet habe ist es für dich - und alle anderen Sichtbar =)

© A MOTHER'S LOVE | All rights reserved.
Blog Design Handcrafted by pipdig