Dienstag, 3. November 2015

Himmelpfort - Ein Brief an den Weihnachtsmann



Wir haben schon November ihr lieben! November!!! Wie schnell ging das den bitte?? Nächsten Monat ist halt einfach schon Weihnachten! Der Wahnsinn wirklich. Dieses Jahr, entwerfen wir gemeinsam mit Leonardo seinen aller ersten Wunschzettel für den Weihnachtsmann =) Und natürlich möchte man als Mama sein Kind glücklich sehen und das funktioniert nur - wenn der Weihnachtsmann auch wirklich antwortet =)


Die Geschichte des Weihnachtsmannes in Himmelpfort reicht 30 Jahre zurück. Alles begann im Jahre 1984. Damals schrieben zwei Kinder an den Weihnachtsmann nach Himmelpfort. Die Postmitarbeiterin, die die Briefe bekam, wusste nicht, wohin sie die Weihnachtspost zustellen sollte. Sie wollte sie aber auch nicht mit dem Vermerk "Empfänger unbekannt" zurück schicken. Deshalb beantwortete sie die Briefe selbst.

Ab 1990 kamen kontinuierlich immer mehr Weihnachtsbriefe in Himmelpfort an. In der Adventszeit kamen bis zu 2000 Briefe pro Woche an. Die Deutsche Post reagierte auf das große Interesse und stellte Helferinnen ein. Seitdem unterstützen sie den Weihnachtsmann, die Briefe zu beantworten =)


Leonardo hat sich tierisch darüber gefreut seine Wünsche (natürlich in der Hoffnung das diese in Erfüllung gehen) aufzumalen. Sein aller größter Wunsch ist ein Motorrad! Er vergöttert Motorräder über alles =) Des weiterem ein Auto und nicht zu vergessen, Schokolade! =) Nach dem ausmalen ging es ans eintüten. Danach wurde noch der Umschlag mit Farbe und Stickern verschönert, damit er auch ja nicht untergeht auf seinem Weg =) Wir als auch Leonardo sind schon total auf unsere Antwort Post gespannt =)


Der Weihnachtsmann bezieht nämlich jetzt ab November wieder seine Weihnachtspostfiliale in Himmelpfort und beantwortet jeden Eurer Briefe einzeln =) Ist das nicht stark? =) Jeder der möchte und in der Nähe lebt, darf ihn sogar besuchen und den Wunschzettel persönlich überreichen. Neben der Vorweihnachtszeit können die Besucher das ganz Jahr über einen Blick in seine private Stube werfen, die ihm die Gemeinde Himmelpfort zur Verfügung stellt =)

Kanntet ihr bereits die Adresse vom Weihnachtsmann? =) Oder habt ihr sogar schonmal den Wunschzettel eurer Kinder dorthin geschickt und Antwort bekommen? Wir sind schon richtig gespannt =) Wenn ihr auch gemeinsam mit euren Kindern an den Weihnachtsmann schreiben mögt, dann das ganze an folgende Adresse und am besten bis spätestens, den 13. Dezember =)
An den Weihnachtsmann
Weihnachtspostfiliale
16798 Himmelpfort



 Eure kiki




Share:

Kommentare

  1. Ich finde das so süß und Euer Wunschzettel ist ja richtig schick!
    Gehört habe ich schon mehrmals davon. Das Sommerkind ist aber noch etwas klein.
    Später machen wir das sicherlich.

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Da gibt es ja einige Adressen, an die man schreiben kann.
    Ich hab das allerdings nie gemacht - aber ich geb die Idee mal an meine Schwester weiter. Mein Neffe wird ja im Dezember auch noch 4 Jahre alt. Vielleicht wäre das eine schöne Sache :)

    https://www.deutschepost.de/de/w/weihnachtspost/weihnachtsmann-christkind.html

    AntwortenLöschen
  3. Leider bekommt man nur noch eine Standardantwort. Unser Sohn(5) hatte ein Bild vom Weihnachtsmann gemalt und die Karte selbst geschrieben, und statt persönlicher Anrede und einem Dankeschön kam eine langweilige Geschichte ohne Bezug zum Brief zurück. Leider alles nur noch kommerziell. Und wir haben jetzt einen traurigen 5jährigen, der die Welt nicht mehr versteht :( Ich rate euch den Wunschzettel zu behalten und nur eine Notiz in den Umschlag an den Weihnachtsmann zu legen - wir ärgern uns, dass die tolle Mühe unseres Sohnes vergebens war und die Karte und das Bild futsch sind... und das Kind, um das es ja hauptsächlich geht ist richtig traurig und will mit seinen 5 Jahren nichts mehr vom Weihnachtsmann wissen :(

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine Lieben Worte =) Sobald ich das Kommentar freigeschaltet habe ist es für dich - und alle anderen Sichtbar =)

© A MOTHER'S LOVE | All rights reserved.
Blog Design Handcrafted by pipdig