Montag, 30. November 2015

The Trash Packs - Sammelmonster



Trashpacks erobern zur Zeit die Schulhöfe und Kinderzimmer =) Aktuell sind keine anderen Sammelcharaktere humorvoller und monströser! Trash Pack spielt mit dem Interesse der Jungen an schrägen Charakteren und monsterhaftem Humor. 

Trass Packs sind weiche Sammelfiguren in verschiedenen witzigen Designs, mit lustigen Namen und unterschiedlichem Sammelwert. Zusätzlich gibt es verschiedene Fahrzeuge mit zahlreichen tollen Funktionen passen dazu.

Wir besitzen den Trash Pack Bulldozer zum Aufsammeln und Transportieren der Müllmonster. Man kann ihn mit Müllmonstern oder Eiern beladen. Wenn man das Auspuffrohr an der Seite nach unten drückt, schießen die Mülltonnen aus dem Bulldozer nach vorne heraus! In der Fahrerkabine ist Platz für 2 Müllmonster Fahrer. Im Inhalt sind: 1 Bulldozer, 2 exklusive Müllmonster, 2 kleine Mülltonnen. Das ganze ist geeignet für Kinder ab 5 Jahren.


Irgendetwas zu sammeln gehört meiner Meinung nach zu einer Kindheit mit dazu. Wenn ich mich an meine eigene zurück erinnere habe ich auch ständig etwas gesammelt. Angefangen von Diddelblättern bis hin zu Kinderüberraschungs Figuren =) Und es war für mich als Kind immer toll! Heut zu Tage bieten ja Lebensmittel Läden auch solche Aktionen an. Wie die Stickez von Lidl. Jedoch ist die Enttäuschung bei uns dann so groß, wenn es die Aktion von heut auf morgen nicht mehr gibt. Habt ihr als Kinder auch etwas gesammelt? =) Da bin ich ja mal gespannt was ihr als Kinder gern gehabt habt =)  

Eure kiki 







sponsored post - Dieser Beitrag wird von Giochi Preziosi Unterstützt

Share:

Sonntag, 29. November 2015

Kinderbuch für einen guten Zweck



Jeder kann sich an seinen ersten Wunschzettel ans Christkindl erinnern. Und jeder war von der Magie und dem Zauber begeistert, als dann zu Weihnachten DAS eine Geschenk vom Christkindl unterm Baum lag. Leider gibt es aber auch viele Familien, bei denen das Christkindl ein wenig Hilfe braucht. Der Christkindl e.V. liegen genau diese Familien am Herzen. Mit tollen Projekten Unterstützen und Helfen sie dort wo helfende Hände dringend benötigt werden. Dieses Jahr legen sie zum ersten mal eine selbst geschriebene und selbst illustrierte Weihnachtsgeschichte für Kinder zum Ausmalen auf. Die Bilder in der Geschichte können dabei von den Kindern selbst ausgemalt werden. Der Drache ist ganz traurig, denn er hat sein Feuer verloren. Das Christkindl hat zwar eine Menge Ideen, doch einem Drachen zu helfen, sein Feuer zu finden, kann ganz schön schwierig sein. Am allerwenigsten darf man dabei die Zuversicht verlieren.


Eine wirklich süße Geschichte! Und das beste an der ganzen Sache ist, dass der volle erlös des Buches. Sprich 100% und das gibt es wirklich selten - dort hingeht wo es auch wirklich gebraucht wird =) Wir unterstützen sehr gerne solche Projekte. Solltet auch ihr Interesse bekommen haben eins dieser tollen Exemplare zu kaufen und damit andere Kinder in Deutschland glücklich zu machen. So findet ihr den Kauflink hier

Eure kiki





Share:

Dienstag, 24. November 2015

Pet Parade - für Hundemamas



Die nächsten Tage stellen wir euch ein paar Produkte aus dem Hause Giochi Preziosi vor =) Heute die süßen Hunde von Per Parade welche zum Spielen, Sammeln und Tauschen sind. Sie bieten vielseitigen Spielspaß und können dank der eingebauten Magnete miteinander interagieren: drückt man den Knopf auf dem Rücken der süßen Tierchen, laufen sie und bewegen ihren Kopf, ihre Augen, ihre Beine und ihren Schwanz, genau wie ein echter Hund. Zu jedem Hündchen gibt es einen Knochen und eine Leine, mit der das Tierchen Gassi geführt werden kann.

Die moderne Tragetasche ermöglicht es den Mädchen, ihre Lieblinge überall mit hinzunehmen. Mit der Bürste und dem Fressnapf als Zubehör können die Hunde gekämmt und gepflegt werden. Das kleine Set ist wirklich süß geworden und eine tolle Idee zum Beispiel für in den bevorstehenden Nikolausstiefel =) Leana ist sowieso absoluter Hundefan. Sie gickst vor Freude, wenn sie einen Hund draußen sieht und trägt genauso gern Zuhause ständig Handtaschen durch die Gegend. Da haben wir mit diesem Set wirklich ins schwarze getroffen. Hund+Tasche und Leana gibt ihn nicht mehr her =) 

Die ganzen Kleinteile habe ich natürlich entfernt, da das Set noch nicht für so kleine Mädchen ist. Aber die Tasche und der Hund, dass klappt prima =) Und süß ist das kleine Kerlchen auch noch =)  Von Per Parade gibt es noch weiteres Zubehör. Welches ihr euch hier ansehen könnt. Wie sieht das bei euren Kindern aus? Sammeln sie auch etwas? Womit sind sie zur Zeit zu begeistern? =) 


Eure kiki






sponsored post - Dieser Beitrag wird von Giochi Preziosi Unterstützt 
Share:

Wir verlosen einen Storio Max 5




Wir haben versprochen wir organisieren zu unserem 1. jährigen Jubiläum eine tolle Verlosung für euch. Und hier ist sie! =) In Zusammenarbeit mit Vtech verlosen wir auf unserer Facebook Seite einen Storio Max5 in eurer Wunschfarbe an euch =)

Zum Gewinnspiel gelangt ihr hier



Share:

Montag, 23. November 2015

Noch mehr von Done by Deer + Verlosung



Die Tage habe ich euch bereits tolles aus dem Hause Done by Deer gezeigt und heute möchte ich euch noch weiteres Geschirr und Besteck von dem tollen Label zeigen. Unser Herz schlägt bei Menütellern sofort höher. Wir besitzen einen Haufen normaler Teller. Von Porzellan über Plastik bis hin zu Melamin ist alles vertreten. Menüteller aber besitzen wir noch nicht all zu viele. Jedoch finde wir sie um einiges praktischer.


Also wurde es diesmal jeweils ein Menüteller für Leonardo und einer für Leana mit dem dazu passendem Besteck =) Aufgrund der tollen Verpackung eignen sich solche Sets auch wunderbar zum verschenken und sind wirklich ein toller hingucker. Die Sets erhaltet ihr bei Heldenkind. Abgesehen von Geschirr findet ihr dort noch viele weitere tolle Produkte.


Von Kinderklamotten bis hin zu Spielzeug ist alles vertreten. Seit Anfang November gehört zu dem tollen online Shop noch ein kunterbunter Laden in Wedemark dazu. Im Online Shop findet ihr aktuell einen Riesen Sale Bereich - welcher auf jedenfall ein Besuch Wert ist =) Heute verlosen wir in Zusammenarbeit mit Heldenkind 2x1 20€ Gutschein an euch =)



TEILNAHMEBEDINGUNGEN
WICHTIG!: Bitte genau alle 4. Punkte beachten!


1.) Werde ein Fan von a mother's love im Facebook (,,Gefällt mir'' klicken) 

2.) Abonniert unseren Newsletter per Email (ganz unten auf der Hauptseite) 
(WICHTIG! Email angeben - Submit klicken - Code eingeben - den Link in der zugesendeten Email -bestätigen-)
- Über das Handy funktioniert es manchmal nicht. Über den PC geht es problemlos -
3.) Hinterlasst hier oder in Facebook ein Kommentar mit eurem vollen Namen (nicht anonym!) 
4.) Teilt den dazu gehörigen Beitrag in Facebook. Dazu klickt bitte hier





Falls ihr nicht wisst, wie das Kommentieren auf unserem Blog funktioniert habe ich euch dafür in Facebook ein kleines Anleitungsfoto hochgeladen. Klick dazu hier

Mitmachen könnt ihr bis zum 26. November - 23Uhr. Die/der glückliche Gewinner/innen wird am Ende unter allen Teilnehmer/innen per Zufallsgenerator gelost und anschließend auf Facebook bekannt gegeben. (Die Teilnehmer ohne Facebook bitte Email angeben).

Wenn sich der /die Gewinner/inn nicht innerhalb 24h meldet über unsere Email oder über unser Facebook Profil wird erneut ausgelost.
Ihr dürft an mehreren Verlosungen Teilnehmen!!
Viel Glück :)
Eure kiki






sponsored post - Dieser Beitrag wird von Heldenkind Unterstützt
Share:

Sonntag, 22. November 2015

Vtech Storio Max 5


Wir zeigen euch heute etwas neues aus dem Hause Vtech =) Der Storio Max 5 rockt zur Zeit die Werbungen und wir durften ihn für euch testen! Wir machen aus den Spielzeugen unserer Kinder kein Geheimnis. So sehr wir Holzspielzeuge und pädagogisch wertvolles Spielzeug besitzen, lieben und vorziehen - so halten wir auch unsere Kinder nicht von der modernen Technik fern. Jedoch besitzt alles im Leben als auch das seine gesunden Grenzen =)


Das spielen am ,,Tablet'' geschieht nur zusammen und somit unter Aufsicht. Wir besitzen bereits den Storio 3S welcher immer noch guten Dienst erbringt. Ich möchte euch jedoch jetzt nicht mit den technischen Details vom Max 5 langweilien. Obwohl diese mehr als gut sind =) Die könnt ihr bei Interesse alle hier nachlesen.


Der Max 5 ist die neuste Generation der Storio Lern-Tablets. Er besitzt 10 vorinstalierte Apps. Dank der WLAN Funktion verfügt er über die Möglichkeit Nachrichten an Eltern(Handys) sowie an die der Freunde zu versenden und zu empfangen. Man kann im Internet (alle Optionen und Kindersicherung Einstellbar) surfen, Musik hören, Bilder malen, schräge Fotos und Videos aufnehmen und bearbeiten. Sowie einem Kalender, einem Taschenrechner, einem Notizbuch, einer Uhr und vielen weiteren Funktionen. Er enthält einige vorinstallierte Spiele in welchem einmal die Entstehung von Wasser durch ein Spiel hinweg erklärt wird. Das es ab bestimmter Kälte gefriert und bei wärme wieder schmilzt. Ein weiteres leitet einen durch den Zusammenbau einer Fliegers =)


Hier liegt die Altersempfehlung bei 4-9 Jahren. Wir besitzen bisher ein weiteres gekauftes Spie. Bei diesem kann man auf spielerische Art das schreiben und lesen lernen. Generell die Buchstaben näher kennenlernen. Ein wirklich tolles Spiel welches wir immer wieder gerne gemeinsam üben und uns ansehen =) Der Max 5 ist wirklich ein klasse Allrounder und hat natürlich deutlich mehr als unser Storio 3S zu bieten. Allerdings ist das wahrscheinlich erst für die älteren Kinder zu merken oder besser gesagt - die größeren profitieren mehr davon. Wir sind der Meinung das man Kinder im heutigen Zeitalter vor nichts fern halten kann und auch nicht sollte. Wir finden es wichtiger unseren Kindern einen gesunden Umgang mit der Technik statt gar keinen beizubringen. Den früher oder später werden sie doch damit konfrontiert.



Wie seht ihr das mit der modernen Technik und Tabletts sowie Handys für Kinder? Besitzen eure Kinder welche? Wenn ja mit wie viel Jahren bekam sie es? =)

Eure kiki







sponsored post - Dieser Beitrag wird von Vtech Unterstützt
Share:

Fieber - Erfahrungsbericht


Die liebe Dajana vom Mamablog  MitKinderAugen hat gemeinsam mit der Firma Braun eine Blog Parade ins Leben gerufen. Im heutigen Blog-Post dreht sich also alles um das Thema Fieber. Mitmachen kann jeder der einen eigenen Blog oder Vlog hat =) Auch abgesehen vom heutigen Thema ist ihr Blog auf jeden fall ein Besuch Wert =)


*Bildquelle heilpraxis.net*

Was Fieber angeht können wir mittlerweile (leider) ein ganzes Buch darüber schreiben. Seit Leonardos Kita Start im Januar 2015. War er mehr Zeit Zuhause krank statt in der Kita. Wir hatten einige schlimme Krankheiten mit stationärem Aufenthalt und diversen Blog-Pausen wie einige treue Leser mitbekommen haben. Ich muss ehrlich zugeben, dass bis zum Januar das Wort ,,Krankheiten'' sowie ,,Fieber'' Fremdwörter bei uns waren. Leonardo war bis zum Kita bis auf kleine Erkältung nie (ernsthaft) Krank.

Aber wie das Leben so spielt macht man früher oder später mit allem seine erste Bekanntschaft. Leonardos erste wirklich hohe Fieber Begegnung hielt ganze 14 Tage (durchgehend) an mit einer Temperatur von 41° welche sich auch durch 2 verschiedene Medikamente im Wechsel (alle 3 Stunden) nicht senken lies. Er hatte einen schlimmen, von Kinderärzten nicht identifizierbaren Virus, welcher ihm miserable Leberwerte verpasste.

Meine Kinder rennen mit 40° noch durch die Gegend wie Duracell Hasen obwohl man ihnen an den Augen ansieht, dass innerlich ein komplettes Feuer brodelt. Da unsere erste Fieber Begegnung gleich so hoch und nicht senkbar war, habe ich Fieber als einer meiner größten Feinde derzeit angesehen. Bei der kleinsten Veränderung und der leichtesten Erhörung (38,9) habe ich bereits einen fiebersenkenden Saft gegeben. Jeder neue Infekt dauerte mindestens 6 Tage. Unmittelbar nach diesem fiesen Infekt - in Kombination mit einem bestimmten Antibiotika welches er bekam + einer Überreaktion der eigenen Imunabwehr bekam Leonardo eine schlimme Arthus Reaktion. Hierzu werdet ihr nichts groß im Internet findet. Da es eine wirklich sehr seltene Reaktion ist. Leonardo hatte einen schweren stark juckenden ganzkörper Ausschlag welcher Stündlich seine Muster und Struktur änderte bekommen. Alle Gliedmaßen, seine Lippen, Augenlider sind extrem angeschwollen wie man es von einer Meerestier-Allergie aus Komödie Filmen kennt. Insgesamt 6 Ärzte, 2 Professoren und 2 Oberärzte konnten Anhand ihres Wissens sowie ihren roten Bücherlisten nicht benenn was unser Sohn hat, durchmacht und was das mit sich zieht. Erst nachdem ein spezialisierter Kinderhautarzt Professor den Weg von einem Ende Deutschlands zum anderen zu uns in die Uniklinik gefunden hat, konnten wir dem ganzen einen Namen geben und wurden aus der Karantäne Station entlassen.

Fieber löste deshalb bei mir immer ein Kurzschluss im inneren aus. Einen Blackout! Ich habe sofort Fiebersaft gegeben bei jeder kleinsten Veränderung, anderst war es für mich nicht vorstellbar oder aushaltbar vor Angst. Nun hatten wir aber die Diagnose und wir wussten, das wir nun gemeinsam mit unserem Kinderarzt bei jedem neuen Infekt alles versuchen um Antibiotika zu vermeiden. Ein halbes Jahr waren wir dann komplett Infekt frei. Letzten Monat dann wieder Fieber. Fieber! Diesmal traute ich mich bis 39° fiebern zu lassen und dann erst etwas zur Senkung zu geben. Dennoch dauerte es 5 Tage. Am 5ten Tag hatten wir dann ein Gespräch mit unserem (den besten) Kinderarzt (der Welt) über das Thema Fieber.

Seither habe ich gelernt besser damit umzugehen und Fieber nicht als meinen/unseren Feind - nicht als eine Krankheit anzusehen! Sondern als einen Helfer. Als ein Zeichen, das der Körper etwas tut! Das alles so funktioniert wie es soll! Eine Abwehr findet statt - Antikörper werden gebildet. Ich entschied mich zu vertrauen und Leonardo noch höher Fiebern zu lassen. Also lies ich ihn einen ganzen Tage mit 41° Fieber. Meine Größte Angst war natürlich die vor einem Fieberkampf. In unserer Familie ist zwar nichts bekannt. Aber dennoch hat man Angst davor. Hier muss natürlich jeder für sich entscheiden, wie hoch er sein Kind Fieber lässt und wie viel natürlich vom Kind ausgehalten /getragen werden kann. Leonardo spielt mit 41° wie jeden anderen Tag ohne Fieber, deshalb war es für uns gut machbar. Man sieht ihm absolut nichts an. Man muss sich auch klar zu verstehen geben, dass Kinder solch hohe Temperaturen besser aushalten und wegstecken können als Erwachsene, bei denen solch hohe Temperaturen schon lebensgefährlich wetten können, weil wichtige Eiweiße zerstört werden. Statt Medikamente gab es Essig Socken sowie ein feuchtes Tuch auf die Stirn welche die Temperatur um ca 0,5° senkten. Zur Nacht gab es dann Fiebersaft. Und siehe da, am nächsten Tag war alles überstanden. 

Mir wurde bewusst, dass ich mit jeder (zu) schnellen Medikamentengabe - das ganze nur verschleppe und dem Körper nicht die Chance gebe den Infekt zu bekämpfen. Mittlerweile kann ich mit Fieber besser umgehen. Und das Thema ist von Kind zu Kind sehr unterschiedlich. So kann man nicht für alle Kinder die selbe Methode wie bei uns empfehlen. Jeder Körper reagiert anderst und steckt hohe Temperaturen anderst weg =) Wir Messen übrigens immer mit einem einfachen digitalen Thermometer (rektal). Ein Thermoscan fürs Ohr besitzen wir noch nicht :-)

Wie sieht ihr das ganze mit dem Fieber? Fiebern eure Kinder hoch? Lässt ihr fiebern oder gebt ihr gleich etwas zur Senkung? Auf welche Art misst ihr Fieber? =)


Eure kiki

Share:

Donnerstag, 19. November 2015

Neues von Done by Deer + Verlosung



Bei uns Zuhause haben sich schon einige Dinge aus dem Hause Done by Deer angesammelt. Unsere neuster Zugang ist ein Dinner Set (in rosa natürlich) für Leana und ein Big Sack Jack für Leonardo. Die Freude war natürlich riesig =) Jack hat jetzt das Glück jede freie Minute gedrückt, geknuddelt und durch die Wohnung gezogen zu werden. Dank Leonardo hat er nun auch einen festen Schlafplatz im Tipi =)


Und wenn der große Bruder im Kindergarten ist, darf sich auch Leana unfallfrei mit Jack vergnügen. Bei uns Zuhause rennt die Geschwisterliebe zur Zeit motivationslos irgendwo nackt über die Wiese mit einem Cocktail in der Hand… Ich hoffe des legt sich (bald) wieder. Generell möchte Leonardo aktuell einfach nichts teilen


Sack Jack ist einfach ein ausgefallenes und schönes Accessoires fürs Kinderzimmer. Man kann toll darauf rumlümmeln, toben oder Bücher ansehen. Die Hülle ist aus robustem Nylon, abnehmbar und bei 30° maschinenwaschbar. Jack ist insgesamt 105cm lang und 70cm hoch =)


Für Leana gab es ein Dinner Set mit einem passendem Lätzchen. Leana ist was essen angeht viel selbstständiger als Leonardo. Sie sitzt problemlos am Tisch isst und trinkt und versucht auch gar nicht aufzustehen um herum zu laufen wie es Leonardo immer tat und heute noch tut. Er hat keine ruhige Sekunde. Ich liebe die Produkte von Done by Teer, sie treffen absolut unseren Geschmack. Wir besitzen auch noch weitere Dinner Sets welche wir euch demnächst vorstellen.


Gerne möchte ich heute in Zusammenarbeit mit Done by Deer ein Dinner Set für Mädchen oder Jungs an euch verlosen =)



TEILNAHMEBEDINGUNGEN
WICHTIG!: Bitte genau alle 4. Punkte beachten!


1.) Werde ein Fan von a mother's love im Facebook (,,Gefällt mir'' klicken) 

2.) Abonniert unseren Newsletter per Email (ganz unten auf der Hauptseite) 
(WICHTIG! Email angeben - Submit klicken - Code eingeben - den Link in der zugesendeten Email -bestätigen-)
- Über das Handy funktioniert es manchmal nicht. Über den PC geht es problemlos -
3.) Hinterlasst hier oder in Facebook ein Kommentar mit eurem vollen Namen (nicht anonym!) und nennt mir ob es ein Mädchen oder Jungen Set werden soll =)
4.) Teilt den dazu gehörigen Beitrag in Facebook. Dazu klickt bitte hier





Falls ihr nicht wisst, wie das Kommentieren auf unserem Blog funktioniert habe ich euch dafür in Facebook ein kleines Anleitungsfoto hochgeladen. Klick dazu hier

Mitmachen könnt ihr bis zum 23. November - 23Uhr. Die/der glückliche Gewinner/innen wird am Ende unter allen Teilnehmer/innen per Zufallsgenerator gelost und anschließend auf Facebook bekannt gegeben. (Die Teilnehmer ohne Facebook bitte Email angeben).

Wenn sich der /die Gewinner/inn nicht innerhalb 24h meldet über unsere Email oder über unser Facebook Profil wird erneut ausgelost.
Ihr dürft an mehreren Verlosungen Teilnehmen!!
Viel Glück :)
Eure kiki






sponsored post - Dieser Beitrag wird von Done by Deer Unterstützt
Share:
© A MOTHER'S LOVE | All rights reserved.
Blog Design Handcrafted by pipdig