Dienstag, 8. September 2015

Eine Designertasche für Mama


Heute möchte ich euch etwas über eine neue aufgehende Designer Marke erzählen =) Edmond Louis wurde im Jahr 2014 aus großer Leidenschaft zu luxuriösen handgefertigten Accessoires gegründet. Ziel ist es, eine anmutige echte Fashion-Marke zu etablieren =) Edmond Louis eröffnete sein erstes Geschäft in Paris durch die wachsende Präsenz reichen die Geschäfte nun schon bis nach London, Singapur, New York, Los Angeles und Berlin. Seit 2015 prästiert die Marke auch wundervolle Damenklamotten.  Die neuen Handtasche machen jedoch die Sammlung komplett. Sorgfältig ausgewählten italienischen Leder welches sich an die schöne Farbpalette der Kollektion passt. Mit einer breiten Palette von verschiedenen Kategorien, ist für jeden Geschmack etwas dabei =)


Weshalb stehen viele Frauen eigentlich so auf Luxuskleider, teure Schuhe und Designer-Handtaschen? Weil sie verhindern wollen, dass andere Frauen mit ihren Partnern flirten. Das sagen zumindest US-Psychologen. Was sagt ihr dazu? =D Wieso eine Designer Tasche? Besitzt ihr welche oder findet ihr das absolut unnötig? Bei mir gilt eigentlich; Wenn mir eine Tasche sehr zusagt, dann kauf ich sie mir. Wenn bei mir der Schalter ,,Haben muss!'' umkippt dann hält mich eigentlich nichts mehr. Wichtiger als ein spezielles Label ist mir gute Qualität, angenehm-hochwertiges Leder, viel Stauraum und eine Optik, die zu mir und meinem Stil passt. Meine bis dato teuerste Tasche ist von MK, hat knapp 200€ gekostet. Früher habe ich darauf keinen großen Wert gelegt. Ich wollte so viele wie möglich zum wechseln haben und habe deshalb immer günstige Handtaschen gekauft.

Eine Tasche muss für mich viel aushalten und mitmachen können =) Was mir leider all meine günstigen Taschen nicht haben bieten können. Bei der einen riss der Henkel ab. Bei der anderen fladderte das Leder am Boden nach paarmaligen abstellen ab. Und wie viele Reisverschlüsse ich schon in der Hand gehalten habe - weiß ich schon gar nicht mehr. Seitdem ich mir die erste wirklich teure Tasche geholt habe ist auch Schluss mit meiner Taschen sucht gewesen. Ich benutze meine Tasche schon ewig und sie sieht noch immer aus wie neu.


Die Tasche um die es heute geht ist ein neues Lieblingsstück =) Da die andere Tasche die ich besitze recht groß ist. Und ich quasi mit Hohlraum in der Tasche durch die Gegend laufe, wenn ich mal ohne Kinder unterwegs bin. War für mich klar - eine kleine ,,Ausgeh-Tasche'' muss her. Wir gehen zwar ohne Kinder nicht sooft aus. Aber dennoch merke ich jedes mal, dass ich ja eigentlich fast gar keine Tasche brauche ohne Kinder. Kennt ihr dieses Phänomen? Alleine brauche ich lediglich Schlüssel, Geldbeutel, Handy,Lippenstift, mein Notfalles (ich habe eine Bienenallergie) und Dinge wie Tempos etc. Und in dieses schicke Täschchen passt mein zeug wunderbar rein. Die Farben in den warmen Tönen finde ich perfekt für meinen langersehnten Herbst =) Was tragt ihr so in eurer Tasche, wenn ihr alleine seit? =) Besitzt ihr Designer oder generell teure Taschen? =) 

Fragen über Fragen und ich bin schon richtig gespannt auf eure Antworten =)




Eure kiki









*sponsored post*
Share:

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deine Lieben Worte =) Sobald ich das Kommentar freigeschaltet habe ist es für dich - und alle anderen Sichtbar =)

© A MOTHER'S LOVE | All rights reserved.
Blog Design Handcrafted by pipdig