Montag, 23. Februar 2015

bunter Früchte Spaß + Verlosung

-Werbung-

Wie ihr schon mitbekommen habt hat es uns heftig erwischt.. Leonardo ist nun den 12 Tag heftig Krank. Er badet nicht nur die aktuelle Grippe sondern noch ein paar andere gemeine Krankheiten aus. Wir waren noch nie so krank wie dieses mal. Aber wie wir in den Wartezimmern der Kinderärzte gehört haben scheint es die Grippe dieses Jahr Faust dick hinter den Ohren zu haben. Wir haben dafür ein tolles Überraschungspaket von der Fruchtbar erhalten. Und es konnte sich darüber niemand mehr freuen als Leonardo. Er liebt schon seit er klein ist die Fruchtpürees. Zum Onlineshop geht es hier entlang.


FruchtBar ist biologisches Obst und Gemüse für Kinder und Erwachsene in praktischen und kunterbunten Quetschbeuteln für unterwegs und zuhause oder einfach nur als kleine Freude zwischendurch.


Die Pürees von Fruchtbar bieten vitaminreich jede Menge puren und harmonischen Geschmack ohne Zusatz von Zucker, Farb- und Konservierungsstoffen, künstlichen Aromen bzw. Verdickungsmitteln.


Im Paket enthalten waren auch ein paar Sachen die für uns noch unbekannt waren. Zum Bespiel die  Bio-Frucht Reiscrispies und die Bio Furcht und Getreide Riegel. Die Crispies bestehen aus Fruchtsaft, Fruchtpüree und Reis, ohne Zuckerzusatz, ohne Farbstoffzusatz, ohne Konservierungsstoffe, ohne Gelatine, ohne Zusatz von Aromen hergestellt und von Natur aus glutenfrei. Wenn man sie isst fühlen sie sich ähnlich an wie Gummibärchen schmecken aber wesentlich fruchtiger und besser =)


Die Kinder Riegel sind ebenfalls ganz ohne Zuckerzusatz mit wertvollen Ballast-und Mineralstoffen und auch hier komplett ohne Zusatzstoffe. Die Riegel sind nicht so ganz Leonardos Fall. Er hat aber generell nie Getreidesachen wie Müsli gemocht. Aber bei Kindern kann sich das ja jeden Tag ändern =)


Besonders gefreut hab ich mich über die Löffel für den Quetschbeutel. Bislang kannte ich diese Löffel noch nicht und ich bin total begeistert von ihnen. Leana beginnt jetzt erst mit der Breikost und den Obstpürees. Vorher wollte sie noch nichts davon wissen obwohl sie nun schon 6 Monate ist und wir es immer wieder mal angeboten haben. Witzig wie unterschiedlich Kinder doch sein können. Leonardo dagegen wollte mit 4 Monaten schon liebend gerne essen.


Ich mag das Obstpüree viel lieber in den Beuteln als aus den Gläschen. Das Glas müssen wir dann extra Sammeln um sie dann im Glaskontainer zu entsorgen. Und meistens vergisst man es dann doch jedes mal beim rausgehen - zumindest ist das bei uns so. Und dann stapelt sich auf dem Balkon immer ein netter Karton voller Gläschen die jeder gern ignoriert.


Praktisch für in die Tasche sind sie alle mal und durch die wieder verschließbare Kappe haben sie meiner Meinung nach keinerlei Nachteil gegenüber den Gläschen. Diese tolle Tasche haben wir übrigens auch bekommen über diese erzähle ich euch nachher etwas mehr =)


Der Löffel ist schnell montiert und kann in der Box wunderbar transportiert werden. Und wenn die Zeit gekommen ist und Leana gern etwas selbstständiger sein möchte, dann kann man den Beutel prima in die Hand geben, was bei einem Gläschen nicht möglich ist =)


Wir haben uns sehr über das tolle Paket gefreut und möchten uns hier noch mal bei der Fruchtbar bedanken die uns dieses tolle Überraschungspaket geschickt hat. Klasse finde ich auch, dass ihr über das Online Portal jederzeit eine Ernährungsexpertin kontaktieren könnt. Die euch für jegliche Fragen zur Verfügung steht.


Und nun möchte ich euch noch gerne etwas erzählen was ich ganz rührend und toll finde. Die Fruchtbar Produkte sind vollständig recyclebar verpackt. Die Recyling-Dauer-Aktion liegt der Fruchtbar besonders am Herzen. Sie nehmen eure ganzen leeren Beutel wieder zurück, dort werden sie zu vielen witzigen und bunten Taschen oder Mäppchen verarbeitet.



Man musst nur mindestens 30 leere Beutel sammeln (ausgewaschen und mit Deckel) und diese an an die Kontaktadresse schicken. Ihr könnt auf dem Rücksendeformular wählen was ihr gerne aus euren leeren Beuteln gezaubert haben wollt und euch die Farbwahl aussuchen.  

Zur Auswahl stehen:
Tasche klein (30 Beutel)
Tasche groß (120 Beutel)
Mäppchen (30 Beutel)
Kulturtasche (50 Beutel)
Frühstücksbeutel (30 Beutel)


Die Fruchtbar sendet dann innerhalb von 3-4 Wochen eines eurer handgemachten, recycelten Produkte kostenlos zurück. Durch die große Recycling-Aktion wird nicht nur die Umwelt geschont, sondern ebenfalls drei Behindertenwerkstätten in Deutschland gefördert, die ihre Taschen und Mäppchen in reiner Handarbeit, jeder Menge Liebe ins Detail und vielen kleinen aufwendigen Schritten herstellen. Seither hat Fruchtbar 200 000 Beutel zurückbekommen und ca. 5000 kostenlose Taschen und Mäppchen zurück gesendet. Ist das nicht toll?


Die Fruchtbar hat auch ein tolles kleines Paket für meine Leser (euch) zugeschickt. An dieser Stelle noch mal ein großes Danke an Fruchtbar für die zur Verfügung Stellung. Die Verlosung startet im Facebook. Kommentieren könnt ihr hier/oder im Facebook =)

Eure kiki



-sponsored post-


Share:

Kommentare

  1. Oh man, dass es so gar nicht besser wird bei euch :-(
    Die Recycling-Aktion finde ich super, endlich mal was gegen Müll.
    Mache gerne mit bei Facebook.

    Liebe Grüße und gute Besserung,
    Swantje

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kiki <3

    ein wirklich toller Bericht über die leckeren Fruchtbar-Quetschebeutel und die Recycling-Aktion !

    Besonders gut finde ich die montierbaren Babylöffel :)
    Die werde ich mir bei meinem Bauchzwerg aufjedenfall besorgen !

    Mein kleiner Renardo (2) ist absoluter Fruchtbar Fan und würde sich daher riesig freuen.

    Ich wünsche Ihrem kleinen Leonardo alles Liebe und vorallem schnelle Genesung <3

    Liebe Grüsse & einen schönen Wochenstart

    Janine-Sascha Kaiser

    AntwortenLöschen
  3. Ein toller Bericht, gute Besserung an den Kleinen, ist dieses Jahr echt schlimm, mit der Grippe.

    Die Recyling-Dauer-Aktion ist echt toll und endlich mal was, was auch wirklich die Natur schont.
    Meine Enkelin liebt die Quetschbeutel und Kinder Riegel, da sie nur selten Obst isst, Gemüse aber liebend gerne, hilft uns die Fruchtbar, ihr Obst näher zu bringen, für Unterwegs sind sie echt klasse.

    Liebe Grüße Babs

    AntwortenLöschen
  4. Wusste gar nicht, dass es so viele Einzelprodukte von Fruchtbar gibt! Und eine tolle RECYCLING-Aktion. Zumal ich solche Taschen (wie abgebildet) sehr gerne mag.

    LG
    Jessi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine Lieben Worte =) Sobald ich das Kommentar freigeschaltet habe ist es für dich - und alle anderen Sichtbar =)

© A MOTHER'S LOVE | All rights reserved.
Blog Design Handcrafted by pipdig