Freitag, 26. Dezember 2014

Unser 2. Weihnachtsfeiertag

 Hallo ihr Lieben =) Auch der 2. Weihnachtsfeiertag ist nun rum. Ich hoffe ihr habt den letzten Weihnachtsfeiertag mit euren Liebsten vollkommen ausgenutzt. Die Zeit scheint zu rennen in den letzten Monaten. Weihnachten 2014 ist nun auch vorbei. Morgen sind die freien Tage meines Mannes vorüber und der ganz normale Alltag beginnt wieder. 


Wie ich euch gestern schon verraten habe waren wir heute bei Oma und Opa zum Essen eingeladen. Was es leckeres gab könnt ihr anhand der Fotos entnehmen. Die meisten sind (nehmt es mir nicht böse) Handyqualität. Ich habe nämlich meine Kamera vergessen mitzunehmen - da wir heute Morgen ausgeschlafen haben oder man könnte es auch ,,verschlafen haben'' nennen *schäm* =) Die Kartofel-Kokosmilch-Chilli Suppe war der Oberhammer. Das muss ich hier an dieser Stelle kurt erwähnt haben =)


Nach dem Essen wurde geredet, gelacht, Fernsehn geschaut und Bücher angeguckt. Danach ging es wieder zurück nach Hause. 


Ich finde die gesamte Hintergrundkulisse des folgenden Fotos passt absolut nicht zu Weihnachten. Wieso? Na, wer kommt drauf? Weil -nichts- weiß ist. Uns fehlt der Schnee so sehr. Ich habe mir so sehr für Leonardo weiße Weihnachten gewünscht, weil er Schnee noch überhaupt nicht kennt. Jedoch verlieren wir die Hoffnung nicht. Laut Wettervorhersage melden diese hier bei uns 10cm Schnee am kommenden Wochenende =)


Zuhause angekommen ging es für Leonardo ab in die Badewanne. Und ich habe (obwohl ich es mir ganz fest vorgenommen habe NICHT zu tun) eine Großputzaktion gestartet. Sehr erfolgreich wie man sieht. Ich habe nämlich endlich meinen Verlobungsring wieder gefunden =) Der nebenbei bemerkt nicht mehr passt...


Danach fand Franjo Zeit die Ostheimer Mobiles die unsere Kids zu Weihnachten bekommen haben an die Wand zu befestigen. Für Leonardo gab es einen tollen bunten Papagei und für Leana einen tollen bunten Schmetterling. Wir lieben Ostheimer =) Mehr tolles von Ostheimer könnt ihr übrigens hier nach spikeln =)


Abends bevor es ins Bett ging gab es noch einen gemeinsamen Disneyfilm (Bärenbrüder) und ein paar Runden Croco Doc. Leonardo liebt dieses kleine kurze Spiel =)


Als unsere beiden Kinder in den Schlaf gefunden haben. Was bei uns meistens recht früh ist (ca. 18 Uhr) freute ich mich über unsere erste gemeinsame Zweisamkeit nach lagem. Wir haben ja wie ich euch mal erzählte meinen Schwager aus Kroatien hier bei uns. Dieser war jedoch mal für eine Stunde Unterwegs - diese (kurze Zeit) nutzen wir für eine gemütliche Tasse heiße Schoki zusammen =) Die Tassen gab es von mir zu Weihnachten.
Wir hoffen ihr hatte auch einen wundervollen letzten Weihnachtstag =)


Share:

1 Kommentar

  1. So schöne Mobiles - besonders der Papagei, der würde perfekt in unser Dschungelzimmer passen. Danke für den tollen Tipp!
    Ist der Ring zu groß oder zu klein geworden? :P
    Auf jeden Fall sehr hübsch und schade drum! Falls er zu groß ist trag ihn doch am Daumen! Ich trag meinen Ehering am Daumen weil der mittlerweile viel zu groß ist und hab schon öfter ein Kompliment bekommen das es eine coole Idee ist, hihi.
    Die Schlafanzüge haben wir auch und die werden hier abgöttisch geliebt!

    So genug Senf dagelassen, vielleicht schaust Du ja mal vorbei?

    Liebe Grüße,
    Christin von der Zwiebelwelt

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine Lieben Worte =) Sobald ich das Kommentar freigeschaltet habe ist es für dich - und alle anderen Sichtbar =)

© A MOTHER'S LOVE | All rights reserved.
Blog Design Handcrafted by pipdig